GEHER-TEAM Deutschland e.V.

Sie befinden sich hier:  Nachrichten » Nachrichten

Potsdamer Doppelsiege bei Deutschen Hallenmeisterschaften in Erfurt

Am Sonntag wurden in Erfurt die Deutschen Hallenmeisterschaften im Bahngehen der Männer und Frauen, sowie der Senioren ausgetragen. Bei insgesamt 3 Starts wurden diverse Meister und Meisterinnen gekürt.

Autor: Hagen Pohle
Kategorie: Nachrichten
201707Mär

Auch in diesem Jahr waren die Hallenmeisterschaften im Bahngehen wieder in die deutschen Seniorenmeisterschaften in Erfurt integriert worden. Insgesamt waren 56 Geher und Geherinnen unterwegs, um ihre jeweiligen Meister zu ermitteln.

Die Highlights waren dabei natürlich die Entscheidungen bei den "Aktiven".

Im 5000m Gehen der Männer konnte Christopher Linke (SC Potsdam) seinen Titel verteidigen. Zu Beginn war er als Trio zusammen mit Nils Brembach (SC Potsdam) und Karl Junghannß (LAC Erfurt) unterwegs. Diesen konnte die beiden Potsdamer aber schnell abschütteln. So wurde es ein Zweikampf um Gold. Vor allem durch seine schnelle Schlussrunde in 38 Sekunden konnte Christopher Linke sein insgesamt 12. Deutschen Meistertitel perfekt machen. Ins protokoll geht dafür eine Zeit von 19:08,82min ein. Nils Brembach wird erneut Deutscher Vizemeister in 19:16,67min. Bronze geht an Karl Junghannß, welcher mit 19:53,44min erstmals unter 20 Minuten bleiben konnte.

Auch bei den Frauen sprang am Ende ein Potsdamer Doppelsieg heraus. Am Tag zuvor noch Platz 1 und 2 und damit die Maximalpunktzahl beim U20-Hallenländerkampf gesichert, wollten sich Teresa Zurek und Julia Richter (beide SC Potsdam) auch mit Medaillen bei den Frauen schmücken. Dabei zeigte Teresa ein souveräne Vorstellung und lies kein Zweifel offen, dass sie den Titel aus dem Vorjahr verteidigen wird. Nach 13:15,10min überquerte sie die Ziellinie. Auch Julias Silbermedaille war nie gefährdet. Am Ende sprang mit 13:40,78min eine neue persönliche Hallenbestleistung heraus. Als Dritte im Ziel war Bianca Schenker (LG Vogtland) nach 14:00,75min. Allerdings war sie nur in ihrer Altersklasse gemeldet und ist damit Deutsche Seniorenmeisterin der W40. Bronze bei den Frauen ging somit an Julia Henze (ASV Erfurt) in 14:31,50min.

 

 

Verwandte Links

Nachrichten

    

November 2017

MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123