GEHER-TEAM Deutschland e.V.

Sie befinden sich hier:  Nachrichten » Nachrichten

Süddeutsche Geher präsentierten sich in Bühlertal

Etwas später in der Saison als gewöhnlich fand am Samstag der Gehertag in Bühlertal statt. In das Event waren die Süddeutschen und Baden-Württembergischen Meisterschaften im Bahngehen eingebunden, die alle über 5000 Meter augetragen wurden. Entsprechend waren viele Teilnehmer aus dem ganzen süddeutschen Raum am Start. Das Wetter dankte mit warmem, aber angenehmem Wetter.

Autor: Carl Dohmann
Kategorie: Nachrichten
201828Sep

In der Männerklasse machten die EM-Teilnehmer über 50 Kilometer Carl Dohmann (SCL Heel Baden-Baden) und Nathaniel Seiler (TV Bühlertal) den Süddeutschen Titel unter sich aus. Nach mehr als sechs Wochen Trainingspause gingen sie den Wettkampf verhalten an und wechselten sich jeden Kilometer mit der Führungsarbeit ab. Auf den letzten drei Runden suchten sie die Entscheidung, am Ende konnte sich Carl in 21:19,07min knapp gegen Nathaniel (21:23,45min) durchsetzen. Erst nach dem Wettkampf beginnt für die beiden allmählich das Training wieder, denn die nächste Saison ist mit der WM erst Ende September lang. Den dritten Platz konnte sich Denis Franke, ebenfalls vom TV Bühlertal in 24:46,31min sichern. Er ging anschließend auch noch die 10000 Meter im Rahmenwettbewerb (52:21,69min).

Süddeutsche Meisterin wurde Linda Betto vom TV Groß-Gerau in 27:18,44min. Sie siegte vor Barbara Primas vom TSG Esslingen (27:56,71min) und Lokalmatadorin Antje Köhler (TV Bühlertal, 30:45,40min). In der U20-Wertung ging der Süddeutsche Titel bei den Frauen an Nora Wälde vom TV Biberach (32:16,61min), bei den Männern an ihren Vereinskameraden Jan-David Fritsch (37:11,24min). Neben den Süddeutschen wurden auch die Baden-Württembergischen Meistertitel der Senioren, ebenfalls über 5000 Meter vergeben.

Unabhängig von den Meisterschaften fanden auch Rahmenwettbewerbe statt. Die beste Leistung über 10000 Meter zeigte dabei Bianca Dittrich vom SC Impuls Erfurt, die die Strecke in 50:51,28min zurücklegte. Über 5000 Meter erreichte Bianca Schenker von der LG Vogtland in 25:58,45min die beste Zeit. Weil das Vogtland nicht mehr im süddeutschen Raum liegt, ging sie die Strecke außerhalb der Meisterschaftswertung. Im Nachwuchsbereich ging die beste Leistung über 3000 Meter an Julia Schmidt in der W14 (SpVgg Niederaichbach), die das Ziel nach 16:34,13min erreichte. Über 2000 Meter schaffte Maryam Hamdan (Diezer TSK Oranien) in 12:39,51min in derW12 ebenfalls eine gute Leistung.

Ein 1000 Meter Gehen für die Jüngsten rundeten den Gehertag ab. Der Gehertag ist inzwischen ein fester Termin für die Geher im Südwesten und teilweise darüber hinaus. Zusätzlich gab es auch verschiedene andere Wettbewerbe vom Sprint über Läufe bishin zum Weitsprung und Kugelstoßen, sodass das Gehen auch anderen Leichtathleten ewas nähergebracht wurde.

Verwandte Links

Nachrichten

    

Dezember 2018

MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456