GEHER-TEAM Deutschland e.V.

Sie befinden sich hier:  Nachrichten » Nachrichten

Viel Nachwuchs beim Vogtlandgehen

Am 1. April stand in Reichenbach wieder das Vogtlandgehen an.

Autor: Uwe Schröter
Kategorie: Nachrichten
201712Apr

Nicht nur die Sonne lachte in Reichenbach beim 13. Vogtlandgehen den ganzen Tag, auch die Aktiven freuten sich auf ein Wiedersehen oder einen ersten Test auf der Rundbahn im zeitigen Frühjahr. Auch wenn zu diesem Zeitpunkt noch keine überragenden Zeiten zu erwarten waren, war man sich einig, dass sich die Reise nach Reichenbach gelohnt hat. Und das traf nicht nur auf die Erwachsenen unter den gut 60 Gehern zu, sondern auch auf die vielen Neulinge unter den Kindern, die zum ersten Mal im Wettkampf standen und sich große Mühe gaben. 26 Teilnehmer in der U12 über 1000 m, wo gab es das zuletzt? Insbesondere der LC Eilenburger Land hatte viele Kids auf die Runde geschickt, die unter Anleitung von Udo Schaeffer das Geher-Einmaleins lernen. Neben den Gastgebern vom LAV Reichenbach waren es wie so oft auch die Nachwuchs-Athleten des ASV Erfurt und des SV Halle, die zahlreich vertreten waren. Aus Sicht der Vogtländer, die gleichzeitig ihre Kreismeister ermittelten, sorgte Mavin Böckel (M12) für das beste Resultat. Mit 11:08,54 min über 2000 m kam er dem Kreisrekord bis auf 98 % nahe und erhielt dafür einen Pokal. Groß war die Freude, als ausnahmslos jeder zur Siegerehrung gerufen wurde und neben der Medaille und Urkunde für die Ersten mit einem Osterkörbchen überrascht wurde. Da strahlten alle mit der Sonne um die Wette.

Im 10 000 m Bahngehen war Denis Franke (M45) vom TV Bühlertal mit 50:41,42 min der Schnellste im Rundenoval. Als einzige Frau ging Bianca Schenker (W40, LG Vogtland) über die lange Distanz und schaffte 51:41,47 min. Über die Halbdistanz, die einige jüngere Hallenser Jugendliche für einen Ausdauertest nutzten, gewannen im Gesamteinlauf Brit Schröter (W40, LG Vogtland) und Udo Schaeffer (M65, ASV Erfurt).

Verwandte Links

Nachrichten

    

September 2017

MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301