Zum Hauptinhalt springen
Trauer um Jorge Llopart

Am 10. November verstarb mit Jorge Llopart eine Legende der spanischen Leichtathletik im Alter von…

von Hagen Pohle
Karl Junghannß mit Punktlandung zur Olympia-Norm

Ein Bericht von leichtathletik.de

von Hagen Pohle
Landesoffener Bahnabschluss Neukieritzsch

Am Samstag fand im sächsischen Neukieritzsch ein landesoffener Bahnabschluss statt. Mit ihm Programm auch Wettbewerbe im 3000m Bahngehen.

von Hagen Pohle

Geher bei Deutschen Jugendmeisterschaften

Morgen gehen die Geher und Geherinnen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn an den Start.

Verfolgt die Wettbewerbe live.

Am Sonntag,  06. August 2020, gehen die Deutschen Jugendmeisterschaften in den 3. Wettkampftag. Die Stadt Heilbronn ist in diesem Jahr der Gastgeber für die besten deutschen Nachwuchsleichtathleten.

Um 10:00 Uhr gehen die Geher über 5000m und 10000m an den Start. 

Über die 25 Stadionrunden will Jakob Johannes Schmidt (SC Potsdam) seinen Titel gerne verteidigen.

Über 5000m will sich Jassam Abu el Wafa (SV Halle) nach dem U16-Titel im vergangenen Jahr den Titel der U18 sichern.

Das U18-Podest des vergangenen Jahres in der weiblichen Jugend tritt nun in der U20 über 5000m gegeneinander an. Im Kampf um Titel und Medaillen werden auch morgen Alina Leipe (SC Potsdam), Sarah Friedrich (LG Würm Athletik) und Lena Riedel (ASV Erfurt) eine gewichtige Rolle spielen.

Favoritin in der im 3000m Bahngehen der U18 ist mit Lena Sonntag (SC Potsdam) die Deutsche U16 Meisterin von 2019.